New Music Artist Videos
74 Videos. Showing from #1
Dj Sasha en Love Parade

Add to EJ Playlist  Video de Dj Sasha en el Love Parade en Alemania

Loveparade 2008 - Paul van Dyk (DJ-Set) GER

Add to EJ Playlist  http://www.love parade.com Paul van Dyk (DJ-Set) GER Paul van Dyk ist einer der treuesten Paraden-DJs und zählt zu den gefragtesten DJs und Producern der Welt. Seit 1999 ist er mit seinem Team Inhaber eines eigenen Labels, dem "Vandit", und erobert mit etlichen Veröffentlichun gen hochkarätige Auszeichnungen und Topplatzierunge n in den internationalen Charts. Die bereits 1998 erscheinende Triple-CD "Vorsprung Dyk Technik" gewinnt eine silberne Schallplatte und aus den beiden Alben „Out there and back" und „Reflections" z.B. sind gleich mehrere Singles auf Platz eins der Dance-Charts in England und Deutschland. Neben den zahlreichen Single-Releases , Alben- und Remix-Produktio nen, den unzähligen Touren und Gigs rund um den ganzen Globus produziert er noch einen Film-Soundtrack und debütiert als elektronischer Headliner bei zahlreichen „Rock the Vote"-Veranstal tungen, die junge Amerikaner animieren soll, zur Wahl zu gehen. Die Leser des englischen „DJmag" küren van Dyk zum „Second Best International DJ" von 100 Künstlern und die „DanceStar Music Awards" der USA zeichnen ihn in den drei Kategorien ,"Best International DJ", "Best Music in a TV Commercial" und "Best Event", mit einem Award aus. http://www.vand it.com

Loveparade 2008 - Moby

Add to EJ Playlist  http://www.love parade.com Moby(DJ-Set) USA International gefeierter Pop-Erneuerer, vielgesichtiger Musik-Einzelgän ger, Punkrock-Überle bender, Rave-Pionier, Underground-Iko ne, Platten-Million är, Housemusic-Conn aisseur, Grammy-Kandidat , Filmmusik-Kompo nist, Superstar-DJ, Techno-Titan, Polit-Agitator, Weltstar-Remixe r, Über-Gott-und-d ie-Welt-Quassel strippe und Simpsons-Fan -- Moby ist alles das in einer Person. Seine Liebe zu Underground-Rhy thmen hat sich Moby über all die Jahre bewahrt und ihr immer wieder Ausdruck verliehen, sowohl unter seinem Pseudonym Voodoo Child als auch mit Remixen z.B. für New Order, die Pet Shop Boys, LFO, Orbital, Michael Jackson oder Metallica. http://www.moby .com

Loveparade 2008 - Anja Schneider

Add to EJ Playlist  Anja Schneider (DJ-Set) GER Djane, Producerin, Labelinhaberin und Radiomoderatori n -- das sind nur vier von vielen Bezeichnungen, die alle auf Anja Schneider zutreffen. Die in den 90er Jahren aus Köln ausgewanderte Wahl-Berlinerin ist heute aus dem Berliner Nachtleben nicht mehr wegzudenken - und nicht nur dort. Sie liefert 2000 Idee und Konzept für das Fritz Loveradio, wo sie seit dem ihre eigene Radiosendung „Dance Under The Blue Moon" erfolgreich moderiert und live die innovativsten und angesagtesten Sounds der Clubszene präsentiert. In kürzester Zeit ist das von ihr gegründete Label „Mobilee Records" eine der wichtigsten Berliner Techno-Adressen geworden. Jahrelange DJ-Gigs auf internationalem Terrain schulten Ohr und Auge und so ist Anja mit ihrer „Mobilee Platform" stets auf der Suche nach jungen Musiktalenten. www.mobilee-rec ords.de

Loveparade 2008 - David Guetta

Add to EJ Playlist  David Guetta (DJ-Set) FRA Nur wenige DJs der Musikgeschichte sind regelrechte Popstars geworden, heimsen eine goldene Schallplatte nach der anderen ein und treten immer wieder Abend für Abend vor Tausenden von Zuschauern auf. Als David Guetta 2001 „Just A Little More Love" veröffentlicht, ist der Erfolg, den sein erstes Album unmittelbar auslöst noch nicht vorstellbar. Natürlich, als ein Jünger von Funk und House hat er schon mehrere Singles produziert, in denen er seine Leidenschaft für Clubmusik offenbart. Aber derart die Massen zu begeistern, und das unabhängig von kurzlebigen Trends und Strömungen, ist eine ganz andere Frage -- ja sogar eine Herausforderung , wie sie nur wenige Auserwählte meistern können. David Guetta hat es definitv geschafft, sich international zu etablieren: er spielt genauso in New York wie in Tokyo oder in Rio. Nach zwei Studioalben und drei Folgen seiner Kompilation „F*** Me, I'm famous", die insgesamt 800 000 Mal verkauft werden, bereitet David Guetta derzeit die nächsten Sommerhits vor. Getreu der Devise „Never change a winning team" sind Joachim Garraud (Ko-Produzent, Arrangements) sowie Chriss Willis und JD Davis (Vocals) wieder mit im Boot. www.davidguetta .com

Loveparade 2008 - Underworld

Add to EJ Playlist  http://www.love parade.com Underworld (Live) UK Schon Anfang der 80er Jahre rocken Karl Hyde und Rick Smith zusammen mit Bryn Burrows und John Warwicker als Band Freur die Clubs. Nach Auflösung dieser Gruppe veröffentlichen Hyde und Smith Ende der 80er Jahre unter dem Namen Underworld zwei Alben und beginnen, sich gemeinsam mit Darren Emerson auf die progressive Dancefloor-Musi k zu spezialisieren. Mit „Dubnobasswithm yheadman" (1993) schafft Underworld es, mit einer Verknüpfung von Dance- und Rockstyle sämtliche Kritiker zu überzeugen. Internationale Gigs waren das Ergebnis Ihres Erfolges. Auch nach dem Ausstieg von Dj Darren Emerson 2000 bricht der Erfolg nicht ab: weitere Alben folgen treu dem Motto „Pop und Rave in another dimension". http://www.unde rworldlive.com

Ricardo Villalobos&Luciano LIVE @ LoveParade2006 - 1st part

Add to EJ Playlist  Great performance for Ricardo Villalobos & Luciano LIVE at Love Parade 2006 - Berlin.

Marusha live at the Love Parade

Add to EJ Playlist  Marusha live at the Love Parade

Love Parade 1998 Marusha part 1

Add to EJ Playlist  Marusha Love Parade 98 Berlin 1; Final Fantasy: Extreme trax 2; Orange Juice: Beside an orange (Jeyenne remix)

Marusha live at the Love Parade

Add to EJ Playlist  Marusha live at the Love Parade

Love Parade 1998 Marusha part 1

Add to EJ Playlist  Marusha Love Parade 98 Berlin 1; Final Fantasy: Extreme trax 2; Orange Juice: Beside an orange (Jeyenne remix)

Love Parade 1999

Add to EJ Playlist  The Love Parade 1999 was an event of great significance!

Loveparade 2008 - DJ Hell

Add to EJ Playlist  http://www.love parade.com

Loveparade 2008 - Märtini Brös & the strings of love orchestra (Live) GER

Add to EJ Playlist  http://www.love parade.com Märtini Brös & the strings of love orchestra (Live) GER Bei der gemeinsamen Vorbereitung einer elektronischen Bearbeitung der Mozart-Oper "Don Giovanni" für eine Aufführung im Berliner "E-Werk" 1998 merken Mike Vamp und DJ Clé, dass die Chemie zwischen ihnen stimmt. Noch im selben Jahr nennen sie sich Märtini Brös. und treten auf bei der Popkomm erstmals gemeinsam live auf. „Material Love", die erste Märtini Single, erscheint beim „Raw Elements Label" von Steve Bug. Dessen Nachfolgelabel „Pokerflat Recordings" veröffentlicht in der Folge weitere Brös.-Releases, darunter auch das Debüt-Album „Pläy". Mittlerweile zählen die Märtini Brös zu den interessanteste n und unterhaltsamste n Live-Acts, die die deutsche House-Landschaf t zu bieten hat. Ohne Scheuklappen bedienen sie sich anderer Genres wie Elektro, Disco oder Pop und machen auch vor dem Einsatz von Gitarren nicht halt. www.myspace.com /maertinibroes

Loveparade 2008 - Italoboyz

Add to EJ Playlist  http://www.love parade.com Italoboyz (Live) IT Mit dem neuen Millennium verlassen Marco Donato und Federico Marton nacheinander ihre Heimat Italien, um in der englischen Hauptstadt London zunächst getrennt die Clubs zu bereichern. 2002 finden Sie zueinander, besinnen sich Ihrer südländischen Herkunft und nennen sich von nun an: Italoboyz. Innerhalb kürzester Zeit schafften sie es, von den für minimal-house bekannten Clubs in Großbritannien zu europaweiten Gigs auf zu steigen. Zum allerersten Mal in ihrer Karriere spielen die Italoboyz einen Live-Act, den sie exklusiv nur für die Loveparade 2008 kreiert haben. www.italoboyz.c om

Loveparade 2008 - Felix Kröcher

Add to EJ Playlist  http://www.love parade.com Felix Kröcher (DJ-Set) GER Er steht für Techno made in Germany. Mit präzisen Mixes macht er die Musik zum Motor einer scheinbar endlosen Vorwärtsbewegun g. Die Selbstverständl ichkeit, mit der Felix Kröcher Maschinen bedient und Menschen begeistert, macht ihn zum Sinnbild für eine neue Generation von DJs. Als gebürtiger Frankfurter des Jahrgangs 1983 wird er mit dem „Sound of Frankfurt" groß. Mit zehn Jahren hat er seine ersten Plattenspieler und mit sechszehn seine ersten öffentlichen Gigs. Damals noch begleitet von Papa Felix Kröcher senior. Während der Ausbildung zum Radioredakteur bei sunshine live entstehen Netzwerke und erwachsen neue Ideen und Möglichkeiten. 2002 gibt es die ersten eigenen Veranstaltungen und gemeinsamen Studio-Sessions mit nationalen und internationalen Gästen der elektronischen Musikszene. 2004 hat Felix Kröcher seinen ersten Release und geht mit einer eigenen Radio-Show auf sunshine live on Air. Die Residency im Frankfurter U60311 kommt 2005 hinzu, wo er später sogar den Termin von Chris Liebings legendärem „Freitagaaabend ..." übernimmt. Die Leser von Raveline wählen Felix Kröcher 2007 zum „Best DJ National". www.dancefield. de

Audion - Loveparade 2008

Add to EJ Playlist  Audion (Live) USA Ein Meister des nicht definierbaren Genres: Electronic Pop, Minimal House, Acid Techno - keines der genannten Schlagworte treffen auf den Style zu, den Audion, alias Matthew Dear, bei Gigs dem Publikum liefert. Im Verlaufe der letzten zehn Jahre tourt Matthew unter verschiedenen Synonymen quer durch die Welt. Auch wenn er sagt, dass er sein größtes Glück an einem ruhigen Tag beim Fischen verspürt, können wir uns auch nach seiner letzten US-Tour sicher sein, dass Matthew Dear uns auch weiterhin mit fetten Beats versorgt und noch lange nicht müde ist. http://www.clon k.com http://www.love parade.com

Loveparade 2008 - Westbam

Add to EJ Playlist  http://lovepara de.com WestBam (DJ-Set) GER Seit mehr als 20 Jahren gilt WestBam als einer der kreativsten Köpfe im Bereich der elektronischen Musik. Immer voller Ideen und Soundgedanken im Überfluss führt er ein Leben für die Musik: Ideen werden zu Gedanken, Gedanken werden zu Beats und Beats zu elektronischen Hits. Das war in der Vergangenheit für seine eigenen Sachen, aber auch als Stützpfeiler für Mayday und Loveparade, so und das wird auch in Zukunft so sein, denn: „He´ll Never Stop Living This Way". http://www.west bam.de

Loveparade 2008 - Armin Van Buuren

Add to EJ Playlist  http://lovepara de.com Armin Van Buuren (DJ-Set) NL Mit 31 Jahren wird Armin van Buuren von über 350.000 Menschen zum „Worlds Best DJ" gewählt. Als offiziell bester DJ der Welt tituliert zu werden, ist nur einer seiner zahlreichen Auszeichnungen. 1999 gründet van Buuren zusammen mit United Recordings das Label Armind. Angespornt durch den damit verbundenen Erfolg ruft er 2003 gemeinsam mit Maykel Piron und David Lewis das unabhängige Label Armada Music ins Leben. Mit seiner 2001 zum ersten Mal auf Sendung gehenden wöchentlichen Radioshow „A State of Trance" stellt er die neuesten Tracks aus Trance und Progressive Trance in einem fast zweistündigen Set vor. Egal welcher Kontinent, er kennt sie alle und alle Kontinente kennen ihn. „It´s not just love for music, it´s my passion, (...) it´s about a way of living. Music is essential to my life". www.arminvanbuu ren.com

Loveparade 2008 Richie Hawtin (DJ-Set) CA

Add to EJ Playlist  Richie Hawtin (DJ-Set) CA Künstler, DJ, Konzeptionist und Botschafter - Richie Hawtin beweist mehr als sonst jemand, dass er in der elektronischen Music Szene ein wahrer Innovator ist. Er ist auf der Bühne mehr als ein Live- Act denn als ein DJ anzusehen, da er neben seinen Turntables mit weiteren Effekt-Geräten herum zaubert. 2006 ist es der in Zusammenarbeit mit Richie Hawtin und Enzo Cosimi erschaffene Titel „9:20", der bei der Eröffnungsgala der Olympischen Winterspiele für freudige Stimmung sorgt. Für die im März 2006 in Berlin stattgefindende Ausstellung „min2max" produziert Richie den minimalistische n Soundtrack. Immer bemüht, Kunst mit Techno zu verbinden, beweist er stets aufs Neue, dass Techno nicht nur Tanzmusik ist. www.clonk.com

Loveparade 2008 - Dubfire

Add to EJ Playlist  http://www.love parade.com In der Welt der elektronischen Tanzmusik hat Dubfire, alias Ali Shirazinia, Geschichte geschrieben. Gemeinsam mit Sharam Tayebi gründet er Deep Dish und zusammen gewinnen sie mehrere Grammys. Die wohl angesagtesten Clubs rocken und faszinieren sie mit ihren Tracks immer wieder aufs Neue. Mit dem Erfolg seiner letzten Produktionen wird immer deutlicher, dass Dubfire 2008 zu den wohl visionärsten Musikern zählt. www.cocoon.net

Loveparade 2008 - Paul van Dyk (DJ-Set) GER

Add to EJ Playlist  http://www.love parade.com Paul van Dyk (DJ-Set) GER Paul van Dyk ist einer der treuesten Paraden-DJs und zählt zu den gefragtesten DJs und Producern der Welt. Seit 1999 ist er mit seinem Team Inhaber eines eigenen Labels, dem "Vandit", und erobert mit etlichen Veröffentlichun gen hochkarätige Auszeichnungen und Topplatzierunge n in den internationalen Charts. Die bereits 1998 erscheinende Triple-CD "Vorsprung Dyk Technik" gewinnt eine silberne Schallplatte und aus den beiden Alben „Out there and back" und „Reflections" z.B. sind gleich mehrere Singles auf Platz eins der Dance-Charts in England und Deutschland. Neben den zahlreichen Single-Releases , Alben- und Remix-Produktio nen, den unzähligen Touren und Gigs rund um den ganzen Globus produziert er noch einen Film-Soundtrack und debütiert als elektronischer Headliner bei zahlreichen „Rock the Vote"-Veranstal tungen, die junge Amerikaner animieren soll, zur Wahl zu gehen. Die Leser des englischen „DJmag" küren van Dyk zum „Second Best International DJ" von 100 Künstlern und die „DanceStar Music Awards" der USA zeichnen ihn in den drei Kategorien ,"Best International DJ", "Best Music in a TV Commercial" und "Best Event", mit einem Award aus. http://www.vand it.com

Loveparade 2008 - M.A.N.D.Y.

Add to EJ Playlist  http://lovepara de.com M.A.N.D.Y. (DJ-Set) GER Vor circa zwanzig Jahren, an einem heißen Sommertag nahe der deutsch-französ ischen Grenze in Saarbrücken, lernen sich Patrick Bodmer und Philipp Jung auf einem Tennisplatz kennen. Sie entdecken ihre gemeinsame Leidenschaft für Musik, Partys, Freundschaft und Frauen und gemeinsam werden sie zum international gefeierten DJ-Team M.A.N.D.Y.. Regelmäßig rocken sie die Dancefloors und Festivals von Buenos Aires bis Sydney und von New York bis Moskau. Für M.A.N.D.Y. ist ihr Beruf mehr als nur ein Job: Er symbolisiert und zeichnet sich aus durch Zusammenhalt, Freundschaft und ist der Beweis dafür, dass Träume wahr werden können. www.physikal-mu sic.com

Loveparade 2008 - Anja Schneider

Add to EJ Playlist  Anja Schneider (DJ-Set) GER Djane, Producerin, Labelinhaberin und Radiomoderatori n -- das sind nur vier von vielen Bezeichnungen, die alle auf Anja Schneider zutreffen. Die in den 90er Jahren aus Köln ausgewanderte Wahl-Berlinerin ist heute aus dem Berliner Nachtleben nicht mehr wegzudenken - und nicht nur dort. Sie liefert 2000 Idee und Konzept für das Fritz Loveradio, wo sie seit dem ihre eigene Radiosendung „Dance Under The Blue Moon" erfolgreich moderiert und live die innovativsten und angesagtesten Sounds der Clubszene präsentiert. In kürzester Zeit ist das von ihr gegründete Label „Mobilee Records" eine der wichtigsten Berliner Techno-Adressen geworden. Jahrelange DJ-Gigs auf internationalem Terrain schulten Ohr und Auge und so ist Anja mit ihrer „Mobilee Platform" stets auf der Suche nach jungen Musiktalenten. www.mobilee-rec ords.de

Loveparade 2008 - Digitalism

Add to EJ Playlist  Digitalism (DJ-Set) GER Wenn Franz Ferdinand Rockmusik macht, die das Publikum zum Tanzen animiert, dann machen Digitalism Tanzmusik, die die Leute rocken lässt. Digitalism steht für wirklich dreckigen „electro pogo shit", den die beiden Studio-Junkies Jens „Jence" Moelle und Ismail „Isi" Tuefekci direkt aus der Untergrundszene der Punk-Electro-Me tropole Hamburg hinaus in die unendlichen Weiten der hiesigen Sphäre gen Himmel schleudern. Brilliant schillernde Mixturen aus Elektro, Wave, Punk, Bastard Pop, Acid, Minimal und Tech-House werden auch locker mal simulatan auf vier Decks parallel abgemischt. Was auch immer man erwartet- man bekommt sowohl eine 100% professionelle multi-talentier te Produktion als auch ein Dj-Team, das es schafft, die Leute schon mit der ersten Scheibe zum Rocken zu bringen. www.thedigitali sm.com

Speedy J & Chris Liebing (Collabs 3000 Tour) Live @ Spybar

Add to EJ Playlist  Speedy J & Chris Liebing (Collabs 3000) tear Chicago a new one on 10.27.06. We got 17 minutes of up close and personal footage! Techno fans do not miss this one! Visit http://www.midw est-edm.com for the Full Story and pictures!

Chris Liebing - Loveparade 2007

Add to EJ Playlist  Loveparade 2007 from Essen Germany

Anja Schneider @ Loveparade 2008

Add to EJ Playlist  Mobilee-Owner Anja Schneider in the Mix @ Loveparade 2008 in Dortmund. Playlist: 101 "Rock the Beat" (Smith & Selway Remix [-] Pan-Pot "Charly" (Anja Schneider Tex Mex Mix) [Mobilee] Daniele Papini "Church of Nonsense" [Alchemy] If anyone knows the other track-id please comment it and I will paste them.

Westbam-United States Of Love-Loveparade 2006 Anthem

Add to EJ Playlist  this is the official loveparade 2006 anthem by westbam, coutesy of low spirit recordings. Loveparade Berlin 2006, 15th July, starting 2pm , Strasse des 17. Juni!



NEWS   Top Videos   Music   Classical   Listen   Funny   Fails   Artist List   Aww   Gaming   Minisode   Science   Technology   TED   TWiT   Trailers   M.M.   PBS   WSJ   AP   CSPAN   CNN   RT   TMZ   E!   ABC   CBS   Politics   Sports   ESPN   WTF   Conspiracy  

Related Uploaders:

Related Playlists:
LOVEPARADE PLAYLIST
Loveparade Hymnen
Loveparade all the best
100 Tage nach der Loveparade
LOVEPARADE THEMES
Loveparade best Tracks
Join The Love Republic - The Loveparade Compilation 2001
Loveparade Hymnen
Loveparade 2008 - Moby
kompeltte Pressekonferenz Loveparade 2010
Loveparade 1997 official compilation 12.07.1997 CD 1
Loveparade Hymnes
Loveparade Hymnen 1997-2007
Popular Dr. Motte & WestBam & Loveparade 1998 videos
LoveParade Hymnen
LOVEPARADE 1997 - VIVA TV
LoveParade Memorys
Love Parade Anthems
Loveparade Hymmnen
loveparade 90er
Ich auf der LoveParade
Loveparade
Loveparade
loveparade 2008
LoveParade Hymn
LOVEPARADE 2008
LoveParade - NatureOne - I Love Techno, a.m
Best 90's (90er) techno and trance songs
LOVEPARADE 2010 PANIK
Mayday/Loveparade